FAQ's

Im Folgenden haben wir Antworten auf häufig gestellt Fragen (FAQs) für Sie zusammengestellt.
Keine passende Antwort gefunden? Wir stehen Ihnen gerne Rede und Antwort.

Made in Germany?

Produkte aus dem Hause KATZ sind nicht nur „Made in Germany“, sie sind auch „Made in Black Forest“. Seit mehr als 100 Jahren produziert The KATZ Group im badischen Weisenbach ein Material auf Holzschliffbasis - einen Rohstoff, der aus nichts anderem besteht als aus Holz und Wasser. Beide Grundstoffe gibt es bei Katz quasi vor der Haustür. Das Holz stammt aus nachhaltiger Forstwirtschaft, das Wasser aus dem Flüsschen Murg. Ausführlichere Information finden Sie auf unserer Unterseite Made in Germany.

Welche Holzarten werden verwendet?

Für die Herstellung von Holzschliffpappe verwenden wir frisches Fichtenholz, das in den heimischen Wäldern in einem Umkreis von 200 km heranwächst.
Zum Erhalt der heimischen Wälder stellen wir sicher, dass alle Bäume als Bestandteil eines ökologisch nachhaltigen Forstwirtschaftsprogramms gefällt werden. Dies bedeutet, dass im Allgemeinen mehr Bäume gepflanzt als gefällt werden. 

Saugfähigkeit des Materials?

KATZ Spezialmaterialien können bis zu 300 % Ihres Eigengewichtes absorbieren, d.h. eine schnelle Aufnahme von Flüssigkeiten ist gewährleistet! 

Können Sonderfarben für den Druck von Bierdeckeln verwendet werden?

Wir drucken sowohl in CMYK als auch Sonderfarben. Diese sollten allerdings klar definiert sein (Pantone uncoated, HKS N). Bitte beachten Sie, dass unser Material ein ungestrichener Druckstoff ist und sich in der Verarbeitung anders verhält als gestrichene Druckstoffe.

Buchdruck?

Faible für Tradition, Stil und Klasse: Ja, es gibt sie noch, die Bierdeckel, die ganz klassisch im Buchdruckverfahren veredelt werden.
Auf Wunsch können wir Ihnen einen 1- oder 2-seitigen Buchdruckbierdeckel 4/4 farbig anbieten und selbst im Hause herstellen. 

Mindestauflagengröße für Sonderformate oder Veredelungen im Bereich Bierdeckel / Creatives?

Unsere Mindestauflagengrösse für Bierdeckel / Creatives liegt derzeit bei ca. 50.000 Stück (Formatabhängig).

Mindestbestellmenge im Bereich KATZ Industrielösungen?

Die Mindestbestellmenge je Format und Sorte liegt derzeit bei ca. 5 Tonnen.

Standardformate im Bereich Bierdeckel?

Unsere Standardformate sind: rund 107 mm und quadratisch: 93 x 93 mm.
Selbstverständlich verfügen wir auch über eine Vielzahl von Sonderformen.
Gerne informieren wir Sie über weitere verfügbare Stanzformate - bitte nehmen Sie diesbezüglich persönlich mit uns Kontakt auf.

Offset-Sammeldruck für Bierdeckel rund 107 mm und quadratisch 93 x 93 mm?

Wir bieten monatlich für beide Formate einen Sammeldruck für Auflagen von 5.000 – 100.000 Stück an.
Dieser Sammeldruck beinhaltet einen 1- oder 2-seitigen Offsetdruck 4/4 farbig, das Material Holzschliffpappe HW in der Stärke von 1,4 mm und eine Verpackung von 125 Stück in der Rolle – 10 Rollen im Folienpack.