Unternehmen / Zertifizierungen

Zertifizier­ungen

PEFC

Das PEFC-Gütesiegel steht für nachhaltige, pflegliche und verantwortungsbewusste Waldbewirtschaftung. Nur Unternehmen mit diesem Gütesiegel dürfen Holz oder Holzprodukte als PEFC-zertifiziert verkaufen.

ISEGA Unbedenklichkeitserklärung

Die ISEGA-Zertifizierung bestätigt, dass dem indirekten und direkten Kontakt zwischen KATZ Food Safety Board und Lebensmitteln nichts im Wege steht.

DIN EN ISO 50001: Energiemanagementsystem

Die ISO 50001 beschreibt eine weltweit gültige Norm, die Organisationen beim Aufbau eines systematischen Energiemanagements unterstützen soll. Ein systematisches Energiemanagement beinhaltet neben einem Energiedatenmanagement und der Umsetzung einzelner technischer Maßnahmen vor allem strategische und organisatorische Managementansätze. KATZ ist in diesem Bereich seit 2012 nach DIN EN ISO 50001 zertifiziert.

DIN EN ISO 14001: Umwelt­management

Die ISO 14001 legt einen Schwerpunkt auf einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess als Mittel zur Erreichung der jeweils definierten Zielsetzung in Bezug auf die Umweltleistung eines Unternehmens. KATZ ist in diesem Bereich seit 2013 nach DIN EN ISO 14001 zertifiziert.

DIN EN ISO 9001: Qualitäts­management

Die EN ISO 9001 legt die Mindestanforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem (QM-System) fest, denen eine Organisation zu genügen hat, um Produkte und Dienstleistungen bereitstellen zu können, welche die Kundenerwartungen sowie allfällige behördliche Anforderungen erfüllen. KATZ ist in diesem Bereich seit 2013 nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

Sedex Members Ethical Trade Audit

Im Rahmen eines mehrtägigen Audits wurde die KATZ GmbH & Co. KG im März 2015 und eine Re-Zertifizierung im Dezember 2018 erfolgreich auf die Einhaltung von Arbeitssicherheits-, Umwelt-, Sozial- und Ethikstandards überprüft und nach dem SMETA-4-Pillar Regelwerk (Sedex Members Ethical Trade Audit) vom TÜV Nord auditiert.

Innovativ durch Forschung

Der Stifterverband für die deutsche Wissenschaft zeichnete KATZ mit dem Siegel „Innovativ durch Forschung“ aus. In Deutschland gibt es 3,5 Millionen Unternehmen, weniger als ein Prozent von ihnen forscht – eine kleine, aber bedeutsame Gruppe. Denn nur wer forscht, kann Neues entdecken und Innovation und Wachstum schaffen. Deshalb zeichnet der Stifterverband für die deutsche Wirtschaft die Firmen, die ein besonderes Engagement für Forschung und Entwicklung zeigen, mit dem Siegel „Innovativ durch Forschung“ aus. KATZ erhielt im Juni 2016 diese Auszeichnung.

Ü-Zertifikat

Die bauaufsichtliche Zulassung des Deutschen Institutes für Bautechnik garantiert Ihnen mit dem „Ü“-Zertifikat, dass die KATZ Sound Reduction Board Produkte, die auf der GREEN LIGNIN Technologie beruhen, den grundsätzlichen Anforderungen der allgemeinen Bauaufsicht entsprechen.

Garantiert Schadstoff- und emissionsfrei

Das „A+“ Zertifikat des Deutschen Entwicklungs- und Prüflabor Holztechnologie GmbH in Dresden garantiert Ihnen, dass die KATZ Sound Reduction Board Geh- und Trittschalldämmung, die auf der GREEN LIGNIN Technologie beruht, den grundsätzlichen Anforderungen der französischen Verordnung „Arrete etiquetage“ entspricht. In Bezug auf die Formaldehyde Emission wurden die KATZ Sound Reduction Board Produkte der besten Kategorie „A+“ zugeordnet.